Angebote zu "Müller" (52 Treffer)

Kategorien

Shops

Korsika Reiseführer Michael Müller Verlag (Mäng...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

So vielseitig wie die Insel selbst präsentiert sich der 408 Seiten starke Korsika-Reiseführer mit 176 Farbfotos, 37 Übersichtskarten und Stadtplänen. Der Norden Korsikas besticht durch seine raue Landschaft und die genuesisch geprägte Stadt Bastia, der flachere Osten glänzt mit unzähligen Sandstränden. Im Westen erwartet den Korsika-Urlauber eine zerklüftete Küste mit traumhaften Badebuchten, im Süden thront hoch über dem Meer auf einem Kreidefelsen Bonifacio, die wohl imposanteste Stadtanlage Korsikas. Das Inselinnere wartet mit abgeschiedenen Hochtälern und gewaltigen Gebirgsformationen auf.Der Korsika-Reiseführer überzeugt mit Infos zu 291 Orten und Geheimtipps, die es sonst in keinem Korsika-Guide gibt. Das Buch lädt ein zu Streifzügen durch grandiose Landschaften und bietet eine Fülle reisepraktischer Informationen für Individualtouristen inklusive Wanderungen und dazugehörenden GPS-Tracks zum Gratis-Download. Plus: herausnehmbare Korsika-Karte im Maßstab 1:350.000.- Alles über Korsika: Bastia, Cap Corse, Saint-Florent und das Nebbio im Norden. Die Casinca, Moriani-Plage, Aléria, Ghisonaccia und Solenzara im Osten. Bonifacio und Sartène im Süden. Im Westen der Golf von Valinco, Ajaccio, der Golf von Sagone und der Golf von Porto. Im Nordwesten Galéria, Fangotal und die Balagne. Im Inselinneren: Die Castagniccia, die nördlichen Hochtäler, Corte und das südliche Bergland. Neben den Insel-Highlights bietet der Korsika-Reiseführer Geheimtipps zu unberührten, malerischen Orten und beeindruckenden Landstrichen.- Freizeitaktivitäten auf Korsika: Schwimmen im Meer oder Wandern auf den Insel-Bergen ist längst nicht alles. Von Canyoning, Schnorcheln, Tauchen, Surfen und Segeln bis Fahrradfahren, Klettern, Mountainbiken und Fußballspielen ist auf Korsika für alle Aktiven etwas dabei.- Kulinarisches Korsika: Gourmets finden im Landesinneren die klassische korsische Küche und im Korsika-Reiseführer die besten Restaurants von exklusiv bis einfach und rustikal. Thymian, Majoran, Rosmarin, Basilikum und Myrte würzen Zicklein, Wild, Fisch oder Lamm. Ein typischer Nachtisch in Korsika: Ziegen- oder Schafskäse mit Feigenmarmelade.- Reisepraktische Tipps zur Mittelmeer-Insel: Der Korsika-Reiseführer bietet persönlich ausgewählte und vor Ort gecheckte Routen, Hotels auf Korsika, Pensionen, Campingplätze, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.Die Geschichte und Kultur Korsikas: Von der Megalithkultur über die griechische und römische Kolonisation, den Kampf um die Selbstständigkeit bis hin zur französischen Herrschaft: Korsikas bewegte Geschichte, verbunden mit kleinen Anekdoten, sorgt für Lesevergnügen.- Korsika-Wanderungen inklusive GPS-Tracks zum Gratis-Download: Acht ausgesuchte Touren zwischen der Nordspitze und dem Capo Pertusato.Gut für die Umwelt: Alle Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.Hinweis: Dieser Artikel kann nur an eine deutsche Lieferadresse ausgeliefert werden.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Korsika Reiseführer Michael Müller Verlag
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

So vielseitig wie die Insel selbst präsentiert sich der 408 Seiten starke Korsika-Reiseführer mit 176 Farbfotos, 37 Übersichtskarten und Stadtplänen. Der Norden Korsikas besticht durch seine raue Landschaft und die genuesisch geprägte Stadt Bastia, der flachere Osten glänzt mit unzähligen Sandstränden. Im Westen erwartet den Korsika-Urlauber eine zerklüftete Küste mit traumhaften Badebuchten, im Süden thront hoch über dem Meer auf einem Kreidefelsen Bonifacio, die wohl imposanteste Stadtanlage Korsikas. Das Inselinnere wartet mit abgeschiedenen Hochtälern und gewaltigen Gebirgsformationen auf.Der Korsika-Reiseführer überzeugt mit Infos zu 291 Orten und Geheimtipps, die es sonst in keinem Korsika-Guide gibt. Das Buch lädt ein zu Streifzügen durch grandiose Landschaften und bietet eine Fülle reisepraktischer Informationen für Individualtouristen inklusive Wanderungen und dazugehörenden GPS-Tracks zum Gratis-Download. Plus: herausnehmbare Korsika-Karte im Maßstab 1:350.000.- Alles über Korsika: Bastia, Cap Corse, Saint-Florent und das Nebbio im Norden. Die Casinca, Moriani-Plage, Aléria, Ghisonaccia und Solenzara im Osten. Bonifacio und Sartène im Süden. Im Westen der Golf von Valinco, Ajaccio, der Golf von Sagone und der Golf von Porto. Im Nordwesten Galéria, Fangotal und die Balagne. Im Inselinneren: Die Castagniccia, die nördlichen Hochtäler, Corte und das südliche Bergland. Neben den Insel-Highlights bietet der Korsika-Reiseführer Geheimtipps zu unberührten, malerischen Orten und beeindruckenden Landstrichen.- Freizeitaktivitäten auf Korsika: Schwimmen im Meer oder Wandern auf den Insel-Bergen ist längst nicht alles. Von Canyoning, Schnorcheln, Tauchen, Surfen und Segeln bis Fahrradfahren, Klettern, Mountainbiken und Fußballspielen ist auf Korsika für alle Aktiven etwas dabei.- Kulinarisches Korsika: Gourmets finden im Landesinneren die klassische korsische Küche und im Korsika-Reiseführer die besten Restaurants von exklusiv bis einfach und rustikal. Thymian, Majoran, Rosmarin, Basilikum und Myrte würzen Zicklein, Wild, Fisch oder Lamm. Ein typischer Nachtisch in Korsika: Ziegen- oder Schafskäse mit Feigenmarmelade.- Reisepraktische Tipps zur Mittelmeer-Insel: Der Korsika-Reiseführer bietet persönlich ausgewählte und vor Ort gecheckte Routen, Hotels auf Korsika, Pensionen, Campingplätze, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.Die Geschichte und Kultur Korsikas: Von der Megalithkultur über die griechische und römische Kolonisation, den Kampf um die Selbstständigkeit bis hin zur französischen Herrschaft: Korsikas bewegte Geschichte, verbunden mit kleinen Anekdoten, sorgt für Lesevergnügen.- Korsika-Wanderungen inklusive GPS-Tracks zum Gratis-Download: Acht ausgesuchte Touren zwischen der Nordspitze und dem Capo Pertusato.Gut für die Umwelt: Alle Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Korsika Reiseführer Michael Müller Verlag (Mäng...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

So vielseitig wie die Insel selbst präsentiert sich der 408 Seiten starke Korsika-Reiseführer mit 176 Farbfotos, 37 Übersichtskarten und Stadtplänen. Der Norden Korsikas besticht durch seine raue Landschaft und die genuesisch geprägte Stadt Bastia, der flachere Osten glänzt mit unzähligen Sandstränden. Im Westen erwartet den Korsika-Urlauber eine zerklüftete Küste mit traumhaften Badebuchten, im Süden thront hoch über dem Meer auf einem Kreidefelsen Bonifacio, die wohl imposanteste Stadtanlage Korsikas. Das Inselinnere wartet mit abgeschiedenen Hochtälern und gewaltigen Gebirgsformationen auf.Der Korsika-Reiseführer überzeugt mit Infos zu 291 Orten und Geheimtipps, die es sonst in keinem Korsika-Guide gibt. Das Buch lädt ein zu Streifzügen durch grandiose Landschaften und bietet eine Fülle reisepraktischer Informationen für Individualtouristen inklusive Wanderungen und dazugehörenden GPS-Tracks zum Gratis-Download. Plus: herausnehmbare Korsika-Karte im Maßstab 1:350.000.- Alles über Korsika: Bastia, Cap Corse, Saint-Florent und das Nebbio im Norden. Die Casinca, Moriani-Plage, Aléria, Ghisonaccia und Solenzara im Osten. Bonifacio und Sartène im Süden. Im Westen der Golf von Valinco, Ajaccio, der Golf von Sagone und der Golf von Porto. Im Nordwesten Galéria, Fangotal und die Balagne. Im Inselinneren: Die Castagniccia, die nördlichen Hochtäler, Corte und das südliche Bergland. Neben den Insel-Highlights bietet der Korsika-Reiseführer Geheimtipps zu unberührten, malerischen Orten und beeindruckenden Landstrichen.- Freizeitaktivitäten auf Korsika: Schwimmen im Meer oder Wandern auf den Insel-Bergen ist längst nicht alles. Von Canyoning, Schnorcheln, Tauchen, Surfen und Segeln bis Fahrradfahren, Klettern, Mountainbiken und Fußballspielen ist auf Korsika für alle Aktiven etwas dabei.- Kulinarisches Korsika: Gourmets finden im Landesinneren die klassische korsische Küche und im Korsika-Reiseführer die besten Restaurants von exklusiv bis einfach und rustikal. Thymian, Majoran, Rosmarin, Basilikum und Myrte würzen Zicklein, Wild, Fisch oder Lamm. Ein typischer Nachtisch in Korsika: Ziegen- oder Schafskäse mit Feigenmarmelade.- Reisepraktische Tipps zur Mittelmeer-Insel: Der Korsika-Reiseführer bietet persönlich ausgewählte und vor Ort gecheckte Routen, Hotels auf Korsika, Pensionen, Campingplätze, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.Die Geschichte und Kultur Korsikas: Von der Megalithkultur über die griechische und römische Kolonisation, den Kampf um die Selbstständigkeit bis hin zur französischen Herrschaft: Korsikas bewegte Geschichte, verbunden mit kleinen Anekdoten, sorgt für Lesevergnügen.- Korsika-Wanderungen inklusive GPS-Tracks zum Gratis-Download: Acht ausgesuchte Touren zwischen der Nordspitze und dem Capo Pertusato.Gut für die Umwelt: Alle Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.Hinweis: Dieser Artikel kann nur an eine deutsche Lieferadresse ausgeliefert werden.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Comer See Reiseführer Michael Müller Verlag
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mediterran-subtropisches Flair in den Alpen? Ob Sommerfrische oder Kurzurlaub: Entdecken Sie mit unserem Reiseführer den Comer See. Eberhard Fohrer zeigt in der dritten Auflage auf 276 Seiten mit 190 Farbfotos die vielfältige Schönheit dieses oberitalienischen Sees in der Lombardei. Dank 22 Karten inklusive Metro- und Stadtplan Mailand und Übersicht des Comer Sees sind Sie optimal orientiert. Acht ausführlich beschriebene Wanderrouten und Touren lassen Sie fast jeden Winkel des inmitten der Dolomiten gelegenen Binnensees erkunden. Die Geheimtipps des Autors nennen besonders lohnende Ziele, etwa Restaurants und Unterkünfte. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht. Alles vor Ort akribisch recherchiert und für Sie ausprobiert. Eingestreute Kurz-Essays vermitteln interessantes Hintergrundwissen. Besonders Individualreisende profitieren von den erprobten Tipps und nützlichen Ratschlägen des Autors. Sehenswürdigkeiten, Wanderrouten, Restauranttipps - unser Reiseführer "Comer See" hat alles. Die FAZ schreibt: "So umfassend und ausführlich, wie derzeit wohl kein zweites Buch über die Region."Die Region im Überblick: Am Ostufer laden die Liegewiesen um Colico zum Baden und Windsurfen, der nahe Lago di Mezzola zum Wandern ein. Bellano lockt mit dem Wildbach L'Orrido. Varenna bezaubert mit dem romantischen Hafen Porticciolo. Das Castello di Vezio biete den besten Seeblick auf die Landschaft der drei Arme des Comer Sees. Die Campingplätze und Windsurf-Spots in Domaso am Westufer sind ein Begriff. Geschichtsträchtig sind Dongo und Musso, wo Mussolini gefangen genommen wurde. Beliebt sind das belebte Menaggio, Tremezzo begeistert mit prächtigen Villen. In Lenno ist der Besuch der Villa del Balbianello ein Muss, ebenso die einzige Seeinsel Isola Comacina. In Como lohnt sich das berühmte Gotteshaus, der Dom, und mit Glück begegnet man sogar George Clooney. Im Süden des Sees liegt das über Europa hinaus berühmte Bellagio. Sehenswert die prächtigen Parkanlagen der Villa Serbelloni und Villa Melzi. Ungewöhnlich die Radfahrkirche Madonna di Ghisallo. Sehenswert das ebenfalls nicht weite Lecco. In der näheren Umgebung lockt Mailand. Ebenso sind der Luganer See sowie weitere Seen in der Brianza nicht weit. Im Norden liegt Chiavenna mit dem gewaltigen Wasserfall Cascata dell'Acquafraggia. Schließlich ist Bergamo ein beliebtes Ziel in der Lombardei und lädt zu einem Ausflug ein.Was tun am Comer See? Ob Kurztrip, Wanderurlaub, oder Aktivreise: Im Reiseführer finden Sie zahlreiche Wandertipps, Ausflugsziele und Restaurants - allesamt für Sie ausprobiert und getestet. Unser Reiseführer "Comer See" nennt viele lohnende Ausflugstipps. Das Weinbaugebiet um den Comer See lockt zum Genuss-Urlaub. Wer es sportlich mag, kann neben Wandern auch Surfen, Schwimmen, Radfahren, Fallschirmspringen oder Golfen.Übernachten und Unterkunft: Die ruhige und gelassene Stimmung, anders als in touristischen Hochburgen Italiens, lassen viele Besucher wiederkehren. Diese finden eine Vielzahl an qualitativ hochwertigen Unterkünften, von Campingplätzen über Jugendherbergen und Grandhotels. Auch gibt es Stellplätze für Wohnmobile - unser Reiseführer kennt die Besten.Praktisch und interaktiv: Kostenlos und registrierungsfrei stehen acht GPS-Tracks und die mmtravel-tracks-App mit Online-Karten und Ortungsfunktion zum Download für Ihren Urlaub am Comer See bereit.Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Bodensee Reiseführer Michael Müller Verlag
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Jahrzehnten bereist Autor Hans-Peter Siebenhaar den Bodensee. Die siebte Auflage unseres Reiseführers "Bodensee" zeigt auf 328 Seiten mit 121 Farbfotos die ganze Pracht des Dreiländerecks. Alles vor Ort akribisch recherchiert und für Sie ausprobiert. Dank der 19 Karten inklusive Übersichtskarte des Bodensees plus herausnehmbarer Faltkarte im Maßstab 1:250.000 im Bodensee-Reiseführer sind Sie immer bestens orientiert. Zahlreiche Kurz-Essays vermitteln interessante Hintergrundinformationen. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind hervorgehoben. Geheimtipps des Autors weisen auf besonders Empfehlenswertes hin. Travelworldonline schreibt zu unserem Bodensee-Reiseführer: "(...) ein Muss für jeden, der den See im Dreiländereck (...) wirklich kennenlernen will."Der Bodensee im Überblick: Entdecken Sie mit unserem Reiseführer "Bodensee" Orte, Daten und Fakten rund um den Bodensee, die Sie garantiert noch nicht kannten. Die Uni-Stadt Konstanz mit verwinkelter Altstadt ist Zentrum der Region. Naturfreunde sind begeistert von Bodanrück, der Halbinsel Höri, Radolfzell und den Au- und Schilfwäldern des Rheindeltas. Kurort Überlingen mit langer Promenade und quicklebendiger Altstadt. Birnau mit spektakulärer Wallfahrtskirche, im Hinterland Schloss Salem. Fernblick vom Moleturm in Friedrichshafen. Lindau, Stadt der Nobelpreisträger. Kulturelle Highlights in Bregenz bei den Festspielen oder im Kunsthaus. Eidgenössische Uni-Stadt St. Gallen mit barocker Kathedrale und Stiftsbibliothek als Weltkulturerbe und sehenswerter Altstadt. Stein am Rhein als Schmuckstück an der Unterseemündung in den Rhein. Rheinfall bei Schaffhausen, mit 23 Metern Europas größter Wasserfall. Die Altstadt Schaffhausens wird überragt von der kreisrunden Bastei Munot.Was tun rund um und auf dem Bodensee: Erkunden Sie zahlreiche Kirchen und Klöster. Der Bodensee-Reiseführer beschreibt sechs Klöster und Klosterkirchen sowie zehn Schlösser, Schlosskirchen und Schlossanlagen. Die "Weiße Flotte" lädt zur Erkundung auf dem Wasser ein. Kühles Nass im Sommer, Skizauber im Winter, Klettergärten, Golf, Kanuwandern, Angeln und mehr: Der Bodensee ist Aktiv-Region für Sportbegeisterte jeder Art. Sechs Vorschläge für Inline-Touren, 14 Vorschläge für Fahrradtouren sowie acht ausführlich beschriebene Wanderungen samt GPS-Tracks sind im Reiseführer "Bodensee" verzeichnet. Familien mit Kindern finden zahllose Gelegenheiten für eine entspannte Auszeit. Der Bodensee-Reiseführer ist hilfreicher und kundiger Begleiter bei allen Aktivitäten.Essen & Trinken: Die Bodensee-Region ist ein Schlemmerparadies. Vorarlberger Rind trifft schwäbische Maultaschen, bayerischen Leberkäs und eidgenössisches Geschnetzeltes. Facettenreiche Weine runden den Genuss ab. Die Geheimtipps des Autors im Reiseführer "Bodensee" werden Sie nicht enttäuschen, versprochen!Pension, Hotel oder Ferienwohnung? Am Bodensee gibt es viele Übernachtungsmöglichkeiten. Der Reiseführer "Bodensee" hatviele Unterkünfte für Sie ausprobiert. Geheimtipps nennen besonders empfehlenswerte Herbergen. Camping am Bodensee? In Frühjahr und Sommer auf Grund des meist sonnigen Wetters am Bodensee kein Problem. Campingplätze haben von Mai, manche ab März, bis September geöffnet.Praktisch und interaktiv: Kostenlos und registrierungsfrei stehen acht GPS-Tracks und die mmtravel-tracks-App mit Online-Karten und Ortungsfunktion zum Download für Ihren Urlaub am Bodensee bereit.Neben prall gefüllten 240 Seiten zu Sehens- und Erlebenswertem, Restaurants und Unterkünften finden Sie im Bodensee-Reiseführer auf 38 alles Notwendige, Wissenswerte und Reisepraktische kompakt zusammengefasst, etwa zu Fischspezialitäten, Bodenseeschifffahrt oder Literatur über den Bodensee.Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Sardinien Reiseführer Michael Müller Verlag
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Reiseführer SardinienDie 16. Auflage unseres Reiseführers von Eberhard Fohrer lässt keine Fragen zu Sardinien offen. 672 Seiten prall gefüllt mit 329 Farbfotos, akribisch vor Ort recherchierten Informationen, bewährten Tipps und hilfreichen Hinweisen machen Sardinien zu Ihrer zweiten Heimat. Dank 63 Plänen, inklusive Buslinien, archäologischen Fundstätten, Campingmöglichkeiten und Naturschutzgebieten plus herausnehmbarer Sardinien-Karte im Maßstab 1:300.000 sind Sie mit dem Reiseführer "Sardinien" immer optimal orientiert in der "Karibik Europas" .Sardinien im Überblick: Der Norden mit dem Golf von Olbia, der Costa Smeralda, dem Golf von Arzachena, La-Maddalena-Archipel, Gallura, Santa Teresa di Gallura, Tempio Pausania, Anglona und Turritano, Castelsardo, Sassari, La Nurraa, Alghero, Logudoro und Meilogu. Der Westen mit Planargia Bosa, Sinis-Halbinsel, Arborea, der Tirso-Ebene, Abbasanta, Campidano, Iglesiente, Iglesias. Im Süden Sulcis, Isola di Sant Antioco, Isola di San Pietro, Porto Teulada, Cagliari. Ostsardinien mit Baronia, San Teodoro, Orosei, Golf von Orosei, Dorgali, Cala Gonone, Ogliastra, Santa Maria Navarrese, Arbatax, Salto di Quirra, Sarrabus, Villasimius und das Inselinnere mit Barbagia, Nuoro, Marmilla und Sarcidano.Natur, Kultur und Geschichte: Abseits der Strände locken herrliche Landschaften mit beeindruckenden Felsformationen, Macchia, Stein- und Korkeichen und abenteuerliche, von Schluchten durchzogene Karstregionen - ein Paradies für Naturliebhaber. Kulturinteressierte finden zahlreiche Zeugnisse der wechselhaften Geschichte, darunter Nuraghen, Brunnentempel und Gigantengräber. Der Reiseführer "Sardinien" ist kundiger Begleiter: 500 Seiten voller Geschichte und Geschichten der Orte und Regionen sowie über 100 Seiten mit kompakt zusammengefassten Informationen zum Nachlesen und Nachschlagen machen Ihnen Natur, Kultur, sowie Sitten und Gebräuchen der Insel vertraut. Bewährte Tipps und Hinweise lassen Ihren Sardinien-Urlaub zu einem individuellen Erlebnis werden - abseits touristischer Hot-Spots.Sport und Freizeitaktivitäten: 1850 Küstenkilometer, leuchtender Quarzsand, türkises Wasser und das sonnige Wetter Sardiniens machen die Insel zu einem idealen Ziel für Bade- und Strandurlaub. Aktivurlauber finden auf Sardinien ein wahres Outdoor-Paradies. Wind- und Kitesurfen, Segeln, Tauchen, Bouldern und Klettern, Reiten, Wandern: wer aktive Entspannung in traumhaftem Ambiente sucht, ist auf Sardinien richtig. Der Reiseführer "Sardinien" hat für Sie ausgesuchte und geprüfte Adressen sowie alles Wissenswerte, um Ihren Sardinien-Urlaub sportlich zu gestalten.Essen und Trinken auf Sardinien: Die sardische Küche unterscheidet sich von der italienischen Festlandsküche. Im Landesinneren eher deftig, an der Küste stehen Fisch und Meeresfrüchte im Mittelpunkt. Im Reiseführer "Sardinien" erfahren Sie alles über die sardische Küche, darunter Spezialitäten wie der Casu Marzu, Madenkäse. Dank unterschiedlicher Böden gibt es eine Vielzahl an Weinen. Die ausgesuchten Geheimtipps des Autors verraten, in welchen Gaststätten ein Besuch besonders lohnt.Übernachten und Unterkunft: B&B, Hotels, Ferienhäuser, Appartements, Urlaub auf dem Bauernhof, Campingplätze: Sardinien hat für jedes Bedürfnis und jedes Budget das passende Dach über dem Kopf. Im Reiseführer "Sardinien" finden Sie die empfehlenswertesten Unterkünfte - für Sie recherchiert und ausprobiert.Neben prall gefüllten 500 Seiten zu Stränden, Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen, Hotels, Restaurants und Unterkünften finden Sie auf 111 Seiten alles Notwendige, Wissenswerte und Reisepraktische, etwa zu den Fähren Sardiniens. So planen Sie Ihren Sardinien-Urlaub individuell und entspannt von Anfang an.Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Norderney Reiseführer Michael Müller Verlag
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Reiseführer NorderneyNorderney ist Nordsee pur. Die Insel entstand allerdings erst zwischen dem 14. und 17. Jahrhundert. Die frühere Sandinsel Buise wurde Opfer von Sturmfluten und verlor den westlichen Teil an die See. Der Ostteil wurde nach und nach durch Sandanlagerung größer und wurde schließlich zu "norder neye oog", der "nördlichen neuen Insel". Entdecken Sie das älteste Nordseebad Deutschlands mit dem Reiseführer "Norderney" von Dieter Katz in der dritten Auflage. 168 Seiten mit 95 Farbfotos und zehn Karten führen Sie in jeden Winkel dieser urwüchsigen ostfriesischen Insel. Eine Übersichtskarte der Insel im Maßstab 1:60.000 und der Stadt sowie der Nationalparkzonen geben Orientierung. Alles vor Ort recherchiert und für Sie ausprobiert. 18 Seiten mit Ausflügen nach Juist, Baltrum, Helgoland und Norddeich runden den Reiseführer "Norderney" ab. Geheimtipps des Autors nennen besonders lohnenswerte Ziele - die Sie garantiert noch nicht kennen. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind hervorgehoben.Ganz Norderney in der Übersicht: Alle Strände der Insel finden Sie in unserem Reiseführer "Norderney": Nordstrand, Westbad, der als "Weiße Düne" bekannte Oststrand, der Oase-Strand mit FKK-Bereich und Strandsauna sowie der Hundestrand.Was tun auf Norderney: Nordseeurlaub mit Kindern? Zwölf Seiten verraten Ihnen alles für einen gelungenen Familienurlaub. Besonders die Suche nach angeschwemmtem Bernstein macht Kindern viel Freude. Die Insel gehört zu den regenärmsten und sonnenreichsten Gebieten Deutschlands. Das windige Wetter Norderneys lädt zu Wind- und Kite-Surfen ein. Aber auch andere Aktiv-Urlauber finden ihr Inselglück bei traditionellem Friesensport wie Boßeln und Klootschießen oder beim Wandern, Reiten, Wellenreiten und Paddeln.Essen & Trinken auf Norderney: Zehn Seiten lassen Sie die kulinarischen Seiten der Insel entdecken. Labskaus ist den meisten ein Begriff, aber schon Mal Ostfriesenpalme, Bohntjesopp oder Snirtjebraa gegessen? Der Reiseführer "Norderney" verrät alles über die Spezialitäten der Insel und wo man in bezauberndem Ambiente Pharisäer oder Ostfriesentee mit den typischen Kluntjes schlürfen kann. Auf Unerschrockene wartet eine "Tote Tante"!Unterkunft auf der Insel: Eine Ferienwohnung? Norderney hat viele Möglichkeiten zum Übernachten. Wer eine Nacht fast im Freien verbringen möchte, kann dies in speziellen Schlafstrandkörben tun. Ansonsten bieten Privatzimmer, Pensionen, Campingplätze, Jugendherbergen, Ferienheime und Hotels Norderney-Urlaubern für jeden Anspruch und Geldbeutel ein Dach über dem Kopf. Auf sechs Seiten im Reiseführer "Norderney" finden Sie alle - von unserem Autoren für Sie geprüft.Reisepraktische Tipps: 16 Seiten Norderney von A-Z verraten alles Wichtige, damit Ihr Aufenthalt auf Norderney ein gelungenes Erlebnis wird. Ob Einkaufen, Ärzte, Busverkehr, Lesetipps oder Anreise mit Flugzeug, Zug oder Fähre - Norderney lernen Sie mit unserem Reiseführer "Norderney" so gut kennen wie die Einheimischen.Wen es an die Nordsee zieht, der findet auf Norderney von Ruhe und Erholung bis zu entspannter Insel-Unterhaltung alles. Mit unserem Reiseführer "Norderney" sind Sie bestens informiert, damit Ihre schönste Zeit des Jahres ganz nach Ihren Wünschen verläuft - und das ganz abseits von den klassischen Touristen-Routen.Kostenlos und registrierungsfrei steht die mmtravel-tracks-App mit Online-Karten und Ortungsfunktion zum Download für Ihren Aufenthalt auf Norderney bereit.Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Norwegen Reiseführer Michael Müller Verlag
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Entdecken Sie das Sehnsuchtsziel im Norden Europas mit unserem Reiseführer "Norwegen". Auf 732 Seiten mit 304 Farbfotos zeigt Armin Tima in der vierten Auflage unseres Norwegen-Reiseführers die ganze Schönheit des Landes. Dank 57 Karten inklusive Busverkehr plus herausnehmbarer Norwegen-Karte im Maßstab 1:2.500.000 kennen Sie sich so gut aus wie die Einheimischen. Neun Wanderungen und Touren lassen Sie das weite Land intensiv erleben. Zahlreiche Kurz-Essays vermitteln interessantes Hintergrundwissen. Die Geheimtipps des Autors lassen Sie Sehens- und Erlebenswertes abseits ausgetretener Pfade entdecken. Alles vor Ort akribisch recherchiert und für Sie ausprobiert. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht. Die Deutsch-Norwegische Gesellschaft schreibt: "Ein gelungener und stets hilfreicher Reiseführer ohne Schnörkel und konzentriert auf das Wichtige." Der Deutsche Alpenverein sagt: "Der Hauptteil ist von einer beeindruckenden Vollständigkeit und Korrektheit."Norwegen im Überblick: Oslo besticht durch Kultur und entspannte Atmosphäre. Der südlich gelegene Oslofjord bietet eine Vielzahl an sehenswerten Küstenorten, historischen Siedlungen und Bademöglichkeiten. Südnorwegen ist beliebtes Ziel dank Schärengärten, traumhaften Sandstränden, Wanderungen oder Skitouren in den Bergregionen. Westnorwegen lockt mit Fjordlandschaften, und Hafenstädten. Must-See sind der berühmte Preikestolen, die Jugendstil-Stadt Ålesund sowie die UNESCO-Welterbestätten Bergen, Geirangerfjord und Nærøyfjord. Im Osten finden sich absolut unberührte Landstriche, ein Paradies für Naturliebhaber und Individualreisende. Unser Reiseführer "Norwegen" erschließt dank monatelanger Recherche vor Ort diese Region intensiv. Lebhafter geht es um den Mjøsasee und in Lillehammer zu. In Mittelnorwegen liegt der Besuchermagnet Trondheim. Weitere lohnende Ziele sind das Naherholungsgebiet Bymarka und der Trondheimsfjord. In Nord-Norwegen liegen etwa Nordkap und Lofoten. Darüber hinaus locken spektakuläre Natur und beeindruckende Nordlichter. Unser Reiseführer führt Sie an all diesen Orten zu ganz besonderen Plätzen, die garantiert nicht jeder kennt.Was tun in Norwegen? Natur und Wetter Norwegens laden zu robusten Outdoor-Aktivitäten ein, etwa Kayakfahren am Gletschersee, (Gletscher-)Wandern, Bergsteigen, Klettern, Angeln oder Hundeschlittenrennen sowie zahllose weitere Outdoor-Aktivitäten, zum Beispiel Orientierungssport. Ein besonderes Highlight sind Wal-Safaris. Zu all dem und mehr hält unser Reiseführer "Norwegen" zahllose hilfreiche und bewährte Tipps, Ratschläge sowie beachtenswerte Geheimtipps für einen gelungenen Individual-Urlaub parat.Übernachten in Norwegen: Ob einfacher Waldstellplatz oder Edelhotel - Norwegen hat für jeden was. Übernachten im Ferienhaus? In Norwegen sind sogenannte "Hytter" zahlreich vorhanden. Sie sind besonders oft an Seen, Fjorden und Nationalparks zu finden. Die Campingplätze Norwegens sind vielfältig: Ob Wildcamping-Spots oder luxuriöses "Glamping" - jeder Anspruch und Geldbeutel wird bedient. Worauf Sie achten müssen und was es beim wilden Campen zu beachten gilt, finden Sie in unserem Norwegen-Reiseführer.Praktisch und interaktiv: Kostenlos und registrierungsfrei stehen neun GPS-Tracks und die mmtravel-tracks-App mit Online-Karten und Ortungsfunktion zum Download für Ihren Norwegen-Urlaub bereit.Neben prall gefüllten 564 Seiten zu Natur, Unterkünfte, Aktivitäten und Restaurants finden Sie im Norwegen-Reiseführer auf 114 Seiten alles Notwendige, Wissenswerte und Reisepraktische für einen entspannten und individuellen Norwegen-Urlaub, etwa zu Anreise und Fallen der Telekommunikation, sowie die wichtigsten Begriffe und Redewendungen auf Norwegisch.Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Südschwarzwald Reiseführer Michael Müller Verlag
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Tradition und Moderne vereinen sich in der Region Südschwarzwald rund um Freiburg, Basel und Markgräfler Land aufs Trefflichste. Ralph-Raymond Braun zeigt in unserem Reiseführer "Südschwarzwald" auf 312 Seiten mit 169 Farbfotos die ganze Vielfalt dieser sonnenverwöhnten Gegend. Alles vor Ort recherchiert und für Sie ausprobiert. Geheimtipps des Autors weisen auf besonders lohnende Sehenswürdigkeiten, Restaurants oder Unterkünfte hin. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind extra hervorgehoben. 30 Karten geben Ihnen immer optimalen Überblick. 20 Wanderungen und Rad-Touren erschließen fast jeden Winkel dieses Landstrichs. Zahlreiche eingestreute Kurz-Essays vermitteln besonders Wissenswertes.Der Südschwarzwald im Überblick: Die sehenswerte Altstadt sowie die Lage zwischen Elsass und Schwarzwald machen die Studentenstadt Freiburg, Deutschlands südlichste Großstadt, zu einem Anziehungspunkt für Besucher aus aller Welt. Im Umland locken Kaiserstuhl und Waldkirch. Im Hochschwarzwald liegen Feldberg, Schluchsee und Titisee. Die Region gilt als Deutschlands schönstes Feriengebiet. Die besten Plätze entdecken Sie ganz leicht mit unserem kundigen und stets hilfreichen Reiseführer "Südschwarzwald". Wenige Schritte abseits bekannter Pfade findet man tiefe Waldesruh'. In schöner Landschaft liegt Baar, Stadt der Uhrenbauer und Tüftler. Im Stadtpark von Donaueschingen entspringt die Donau. Legendär die Fahrt mit der Sauschwänzlebahn. Das Markgräfler Land gilt wegen Landschaft, Klima und Wein als "deutsche Toscana". Schon die Römer wussten das aufquellende Thermalwasser zu schätzen. Basel beeindruckt mit moderner Architektur. Die Südseite des Schwarzwalds mit Hochrhein, Hotzenwald und St. Blasius bietet neben Raum und Weite Alpen-Panorama, Städte mit mittelalterlichem Flair und Thermalquellen. Wiesental bezaubert mit Todtnau, dem mystischen Aussichtsberg Belchen, dem bäuerlich geprägten Gersbach und dem Vogelpark Steinen. Unser Reiseführer "Südschwarzwald" verrät Ihnen darüber hinaus viel Sehenswertes, das bestimmt nicht jeder kennt!Was tun im Südschwarzwald? Ob Naturliebhaber oder Genießer, Sportsfreund oder Kultur-Fan: Unser kundiger Reiseführer "Südschwarzwald" ist mit stets hilfreichen Hinweisen ein nahezu unverzichtbarer Begleiter in Ihrem Südschwarzwald-Urlaub. Wandern und Naturerkundung lohnen besonders in den Schluchten von Gauchach und Wutach, an den tiefblauen Wassern von Titisee und Schluchsee sowie im Vogelpark Steinen. Genießer lassen sich verführen von edlen Tropfen und bodenständiger bis feinster Küche rund um Kaiserstuhl, Waldkirch, Markgräfler Land, Hochrhein und Hotzenwald. Kulturhungrige tauchen ein in die rekordverdächtige Museumslandschaft Basels und lassen sich in Donauschingen von Jugendstilkunst verzaubern. Erholungssuchende und Familien entspannen in den Bädern der Region, lassen in der Sauschwänzlebahn malerische Landschaften an sich vorüberziehen oder tauchen in die Geschichte mittelalterlicher Stadtkerne ein. Zu allem hat unser Südschwarzwald-Reiseführer bewährte Tipps und hilfreiche Hinweise parat.Übernachtung und Unterkunft: Von Jugendherbergen bis Spitzenhotellerie findet sich alles im Südschwarzwald. Das Wetter der Region ist so gut, wie sonst kaum in Deutschland, daher bieten sich auch Campingplätze und Berghütten für ein besonders naturnahes Urlaubserlebnis an. Im Reiseführer "Südschwarzwald" finden Sie bewährte Hinweise für die Suche nach dem passenden Dach über dem Kopf. Vertrauen Sie den Geheimtipps des Autors, Sie werden nicht enttäuscht - versprochen!Praktisch und interaktiv: Kostenlos und registrierungsfrei stehen 16 GPS-Tracks und die mmtravel-tracks-App mit Online-Karten und Ortungsfunktion zum Download für Ihren Urlaub im Südschwarzwald bereit.Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot